Permalink

0

Sicherheitslücke in OS 3.0.1 behoben

Wie bereits am 29. Juli berichtet, wurde in der SMS-Funktion des iPhones eine kritische Lücke entdeckt. Nun folgt von Apple die Bestätigung in Form eines Firmware-Updates. Das iPhone OS 3.0.1 ist von nun an erhältlich und sollte von jedem iPhone Nutzer heruntergeladen und installiert werden.

Description: A memory corruption issue exists in the decoding of SMS messages. Receiving a maliciously crafted SMS message may lead to an unexpected service interruption or arbitrary code execution. This update addresses the issue through improved error handling. Credit to Charlie Miller of Independent Security Evaluators, and Collin Mulliner of Technical University Berlin for reporting this issue.