Permalink

0

iPhone OS 3.1 – Haufenweise Updates

Die Jungs aus Cupertino haben eine Vorab-Version des neuen iPhone OS 3.1 (inkl. SDK) veröffentlicht. In Apple’s „Dev Center“ kann man sich diese nun herunterladen. Das neue OS wurde um einige sehr interessante und zugleich sehr hilfreiche Verbesserungen erweitert. Diese betreffen die Video-, Kopieren- und Sprachsteuerungs-Funktionen.

  • Das Original des Videos wird nach dem schneiden nun nicht mehr gelöscht. Die geschnittene Fassung kann als Kopie gespeichert werden, wobei das Original erhalten bleibt.
  • Via Mail versandte Videos können nun auf dem iPhone abgespeichert werden.
  • Die „Copy & Paste“ – Funktion kann nun auf Kontakte angewendet werden, ohne diese in den „Bearbeiten“ – Modus zu versetzen. Ebenso lassen sich nun Telefonnummern in den Wählbereich einfügen.
  • Entwickler haben mit diesem Update die Möglichkeit, auf Videos zuzugreifen und diese somit in ihre Programme einzufügen.
  • Das Problem der sprunghaften Programm-Symbole wurde behoben. Das Verschieben dieser wird nun durch die Vibration des iPhones unterstützt.

Hoffen wir auf einen möglichst schnellen und positiven Ausgang der Tests.